Previous Page  5 / 8 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 5 / 8 Next Page
Page Background

PERSPEKTIVEN

BILDUNG | BERUF | ENTWICKLUNG

KARLSRUHER ANZEIGER 35. Jahrgang | Ausgabe 38-2019

5

Fließtext-

anzeigen

inserieren?

z. Bsp. 4 Wochen

67,- Euro

(bis 225 Zeichen je Anzeige)

inkl. Mwst.

Wir beraten Sie gerne

Rufen Sie uns an

0721 - 18000

Karlsruher Anzeiger

Ihr Medienpartner

KARLSRUHER ANZEIGER SEIT 1983

Kraftfahrer Kl. 2 (CE)

für nationalen Nah- und Fernverkehr

mit Sattelzug gesucht

Fahrzeugstandort Speyer oder Karlsruhe

Naber Spedition GmbH, Speyer

Tel.: 06232/6491-0

info@naber-spedition.de

Ausbildung von Fachlehrkräften

in Baden-Württemberg

Die Ausbildung von Fachlehrerinnen und Fachlehrern ist ein alternati-

ver Weg zum Lehrerberuf, der ausschließlich in Baden-Württemberg

möglich ist. Sie ist insbesondere für Personen vorgesehen, die nach ei-

ner abgeschlossenen Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbil-

dungsberuf und einer mindestens einjährigen Berufs- oder Betriebspra-

xis eine Zweitausbildung anstreben.

Während der Ausbildungszeit werden die Auszubildenden ins Beam-

tenverhältnis übernommen und erhalten entsprechende Anwärterbezü-

ge. Die Ausbildung dauert 3 Jahre und erfolgt an einem Seminar für

Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte sowie an allgemeinbilden-

den Schulen, in denen nach den Bildungsplänen der Grund, Haupt-,

Werkreal-, Real- und Gemeinschaftsschulen unterrichtet wird. Am Se-

minar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte werden Fächer-

kombinationen in den Bereichen Sport, Technik, Musik, Bildende Kunst

sowie Alltagskultur und Gesundheit (früher HTW) angeboten.

Informationen unter

www.pfs.seminar-karlsruhe.de

oder 0721 -608-

44654

Abiturienten und Oberstufenschü-

ler, aber auch engagierte Real-

schüler und junge Berufstätige

können am 27. und 28. September

2019 auf der Studien- und Ausbil-

dungsmesse Einstieg Karlsruhe

vielfältige Ideen für ihre berufli-

che Zukunft entwickeln. In der

Gartenhalle Karlsruhe beantwor-

ten rund 100 Aussteller den ju-

gendlichen Besuchern, aber auch

deren Eltern und Lehrkräften alles

zur beruflichen Orientierung, zu

Ausbildung, Studium und zum

Thema Bewerbung. Neben Unter-

nehmen und Hochschulen infor-

mieren auch Verbände und

Sprachreiseanbieter zu den The-

men Berufswahl, Finanzierung,

Bewerbung und Gap Year. Vor Ort

vertreten sind beispielsweise die

Hochschule Karlsruhe, die Univer-

sität Heidelberg, die DHWB Karls-

ruhe, die Karlshochschule, die

Universität Koblenz-Landau, die

Hochschule Offenburg, die Alli-

anz, Aldi Süd, das Auswärtige

Amt, die IHK Karlsruhe, die Bun-

desagentur für Arbeit und die aus-

landsreise.

Ein Schwerpunkt der Messe ist das

Thema Technologie: Hier beraten

Aussteller zu Ausbildungs- oder

Studienmöglichkeiten in der Tech-

nik-Branche. Vor Ort sind das

Karlsruher Institut für Technolo-

gie, die Siemens AG und das Be-

rufskolleg Institut Dr. Flad.

Jugendliche Besucher, die ver-

schiedene Berufsbilder praktisch

kennenlernen möchten, können

dies in der Berufe Challenge tun.

An mehreren Stationen gibt es

praktische Tätigkeiten unter-

schiedlichster Berufe auszuprobie-

ren und zu erleben. So finden sie

nicht nur theoretisch, sondern

auch praktisch heraus, über wel-

che Stärken und Talente sie verfü-

gen und erhalten neue Erkenntnis-

se für ihre Berufswahl. Nach

Durchlaufen der Challenge erhal-

ten die Teilnehmer ein Zertifikat.

Der kostenfreie Interessencheck

zeigt Schülern auf, welche berufli-

chen Interessen, Stärken und Fä-

higkeiten bei ihnen besonders

ausgeprägt sind. Zum Profil erhal-

ten die Jugendlichen eine Liste der

passenden Aussteller und Pro-

grammpunkte auf der Einstieg

Karlsruhe.

Weitere Informationen und alle

Messehighlights gibt es unter

www.einstieg.com/karlsruhe.

Einstieg Karlsruhe 2019:

Termin: Freitag, 27. September

2019, 9–14 Uhr und Samstag, 28.

September 2018, 10–16 Uhr

Ort: Gartenhalle des Kongresszen-

trums Karlsruhe, Festplatz 9,

76137 Karlsruhe

Eintritt: Der Eintritt ist frei

Besucher-Infos:

www.einstieg.com/karlsruhe https://www.einstieg.com/mes-

sen/karlsruhe.html

Einstieg Karlsruhe, Messe für

Ausbildung, Studium und Gap Year

Einstieg Karlsruhe

Messe für

Studium,

Ausbildung &

Gap Year

Gartenhalle Karlsruhe

5. & 6. Oktober

100 Aussteller mit über 300 Berufen

Eintritt frei

einstieg.com

Stellenmarkt/Unterricht

Vollzeit 600

—————

Biete

—————

Suche Servicekraft für die XL Funsports-

bar

in Neureut, Voll- oder Teilzeit, für Früh-

schicht, ab sofort.

Tel. 0721 / 7815413

—————

Suche

—————

24-Std.-Altenpflegerin und Haushaltshilfe

mit guter Referenz sowie mit allen altersbe-

dingten Krankheiten vertraut, gutes Deutsch,

langjährige Erfahrung, sucht Stelle bei

Oma/Opa, ab sofort.

Tel. 06346 / 7920 oder

06346 / 9895690

Teilzeit 601

—————

Biete

—————

Komme in unser Team! „Produktberatung

mit freier Zeiteinteilung“ Sinnvolle Pro-

dukte, gute Bezahlung, regelmäßige

Schulungen, eine starke Marke. Ruf an

unter Tel. 0170 / 6309275, www.luxinter-

national.com

Paparazzi am ZKM sucht Servicekräfte.

Tanja Kizultis

Tel. 0176 / 70509304

Suchen erfahrenen und zuverlässigen

Hausmeister

(m/w/d) für die organisatori-

sche Immobilienverwaltung (Koordination von

Handwerkern und Wartungsfirmen). Teilzeit.

Chenu Immobilien, Tel. 0721 / 82488-0

Suchen vielseitigen, erfahrenen und zu-

verlässigen Hausmeister

(m/w/d) für die

Technische Immobilienverwaltung (Instand-

haltung, kleine Reparaturen, Pflege der Au-

ßenanlagen). Teilzeit.

Chenu Immobilien,

Tel. 0721 / 82488-0

Suchen einen Gärtner

für die Pflege der

Außenanlage einer gewerbl. Immobilie. Mi-

nijob 450,- Euro oder weniger oder auf Basis

eines Arbeitszeitkontos.

Chenu Immobilien,

Tel. 0721 / 82488-0

Fachleute 603

—————

Biete

—————

Übernehme Baumfällungen aller Schwie-

rigkeitsstufen, Grundstücksrodungen so-

wie Abtransport von Schnittgut. Hecken-

schnitt und Sträucherschnitt. Gartenar-

beiten aller Art. Schädlingsbekämpfung

und Eichenprozessionsspinnerbekämp-

fung. Zuverlässig. Tel. 0151 / 45568825

Wir verlosen: 5

x den

„Freizeitblock“

Baden-Württemberg

Nord

Infos unter:

karlsruher-anzeiger.de

Wir sind als eine der größten Unfallkassen in Deutschland ein

modernes Dienstleistungsunternehmen mit rund 350 Beschäftigten

im öffentlichen Sektor. Als gesetzliche Unfallversicherung in

Baden-Württemberg sind wir in den Bereichen der Verhütung

von Arbeitsunfällen, der Rehabilitation von Verletzten sowie der

Entschädigung von Unfallfolgen tätig.

Zum 01.08.2020 und 01.09.2020 bieten wir in Stuttgart und Karlsruhe

Ausbildungsplätze an.

Sie wollen

• spannende Aufgaben und eigenverantwortliches Arbeiten,

• einen modernen, lebendigen, zukunftsweisenden und sicheren

Arbeitgeber im öffentlichen Dienst,

• eine sinnvolle und gesellschaftlich enormwichtige Tätigkeit ausüben,

dann beginnen Sie eine Ausbildung oder ein Studium zum:

Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d)

Fachrichtung gesetzliche Unfallversicherung

Bachelor of Arts (m/w/d)

Studiengang Sozialversicherung,

Schwerpunkt Unfallversicherung

Bachelor of Science (m/w/d)

Studiengang Wirtschaftsinformatik,

Profil Verwaltungsinformatik

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Schäfer, Telefon: 0711 9321-7122 (Montag - Donnerstag)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter:

https://www.ukbw.de/informationen-service/karriere-bei-der-ukbw

unter der Rubrik Stellenangebote!

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

B

esuchen Sie uns auf der Messe „EINSTIEG KARLSRUHE“

am 27./28.09.2019 in der Gartenhalle in Karlsruhe.

WIR BILDEN AUS!